EIN NEUES GESICHT Für Saleh

 
 
Subscribe to RSS Feed

Ich habe diese Seite kreiert, um über Salehs Fortschritte nach seiner chirurgischen Operation im Niger zu berichten und um mich ganz herzlich bei allen Freunden und Bekannten zu bedanken, die für Saleh gespendet haben oder mich anderweitig unterstützt haben!


Breaking News

Saleh ist im Februar 2008 gleich zwei Mal erfolgreich operiert worden.  Seine Entstellung macht allerdings noch weitere Folgeoperationen notwendig, doch das deutsche Chirurgenteam wird erst im November (!) nach Niamey zurückkehren. Die Hilfsaktion Noma hat sich freundlicherweise bereit erklärt, Saleh bis dahin kostenlos in Niamey weiterzuversorgen. Ramadan, Salehs Vater, ist im März 2008 nach Dar Sila zurückgekehrt, um sich um seine sieben anderen Kinder zu kümmern.  




Salehs Geschichte


Saleh Ramadan (14) kommt aus dem Osten Tschads und leidet seit seinem 3. Lebensjahr an einer schlimmen Entstellung im Gesicht, die durch die Infektionskrankeit Noma hervorgerufen wurde.

Mehr Informationen über die Hilfsaktion für Saleh finden Sie hier.



Höhepunkte


Saleh und sein Vater kommen nach Abeche

2. Januar 2008



Telefonat nach der Operation mit ihrem Sohn

24. Januar 2008



Besuch bei Salehs Familie im Osten

Februar 2008





 

Saleh

 
Blog Summary Widget